Teilnahme an der Wirtschaftsmission

In dem Zeitraum vom 7 bis 12.12.2013 nahm SKB an der Wirtschaftsmission nach Katar, Königreich Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten teil.
Diese Wirtschaftsmission wurde durch die Polnische Agentur für Information und Auslandsinvestitionen AG im Rahmen des Projektes „Programm für die Wirtschaftsförderung von Ostpolen“ organisiert, das aus den Mitteln des Operationellen Programms „Entwicklung von Ostpolen 2007-2013“ finanziert wurde. Aufgabe I.4 Promotion und Zusammenarbeit, Komponente Promotion, auf der Grundlage des Vertrags zwischen der Polnischen Agentur für Unternehmensentwicklung und der Polnischen Agentur für Information und Auslandsinvestitionen AG über Mitfinanzierung des Projektes Nr. POPW.01.04.01-00-001/09.
An der Wirtschaftsmission nahm auch der Präsident der Republik Polen – Bronisław Komorowski teil. Die Besprechung unter der Teilnahme von dem Präsidenten fand am 12. Dezember 2013 in Dubai statt.
An der Veranstaltung waren Dutzende von den Vertretern der polnischen Firmen aus der Bau-Chemie-, Transport- und Lebensmittelbranche, sowie die mit der Produktion der erneuerbaren Energien und Luxuswaren verbundenen Firmen beteiligt.
Das Ziel für die Teilnahme an der Mission war Präsentation des Potentials von Ostpolen sowie Anknüpfung der Handelskontakte mit den ausländischen Partnern.
Seitens der Fa. SKB nahm der Vorsitzende – Bartłomiej Dobosz teil (auf dem Foto der erste von rechts).

KPRP_20131208_WG_839